Lernförderung & Konzentrationstraining

LERNFÖRDERUNG

 

 

Leidet Ihr Kind an einer Dyskalkulie oder Lese-Rechtschreibschwäche (LRS)?

Vermuten Sie Lücken in der Basis in den Fächern Deutsch und Mathematik?!

 

Hat Ihr Kind eventuell eine Schulphobie oder Vermeidungsstrategien entwickelt, welche die gesamte Familien belasten?! Kann es sich nicht gut auf eine Sache konzentrieren?!

 

Ich gehe individuell auf die Schwächen, vor allem auf die Ressourcen Ihres Kindes ein und biete eine individuelle und ganzhheitliche Förderung in der Einzel- oder Gruppentherapie an.

 

Dabei greife ich auf Methoden der Montessori-Pädagogik zurück und verwende zudem speziell entwickelte Lernsoftware für den Computer.

 

Natürlich soll der Spaß nicht zu kurz kommen! Ihr Kind soll Freude am Lernen haben und somit auch langfristig wieder Spaß an der Schule gewinnen. Die Lernförderung kann im Einzelkontakt oder in der Kleingruppe stattfinden.

 

Bei anerkannter Dyskalkulie oder LRS (durch ein unabhängiges Gutachten) ist unter Umstäden eine Kostenübernahme durch das Jugeandamt möglich.

 

Außerdem haben Sie bei dem Erhalt von Grundsicherung und sehr geringem Gehalt einen Anspruch auf den staatlich geförderten Bildungsgutschein.

 

 

Sprechen Sie mich an. Ich helfe Ihnen gerne!

 

 

 

 

 

KONZENTRATIONSTRAINING

 

Das ab September von Frau Trosien angebotene "Marburger Konzentrationstraining" findet mittwochs in der Zeit von 16.00h -16.45 statt. Frau Trosien ist Rehabilationspädagogin (BA) & Staatlich anerkannte Erzieherin.

 

Sie hat Ihren Schwerpunkt auf die Arbeit mit Kindern & Jugendlichen gelegt und verfügt über Erfahrungen in der ambulanten Erziehungshilfe, sowie in der Arbeit mit entwicklungsverzögerten Menschen.

 

Frau Trosien arbeitet freiberuflich in der Praxis Goede. Für weitere Fragen, können Sie unter trosien-praxisgoede@web.de Konakt zu ihr aufnehmen.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© praxis-goede.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt